Haus-zu-verkaufen.biz ♚

Chemnitz

Haus verkaufen in Chemnitz

Haus verkaufen Chemnitz

© DOC RABE Media_fotolia.de

Chemnitz, eines der sechs Oberzentren des Freistaates Sachsen, ist eine kreisfreie und drittgrößte Stadt im Freistaat Sachsen mit urbanem Herzen, die Menschen anzieht. Sie besticht durch ihre moderne Baukunst, die einen Bogen zu Bauhaus, Gründerzeit und klassischer Moderne schlägt. Chemnitz ist eine erfolgreiche Stadt, die zu den wirtschaftsstärksten Städten Deutschlands zählt. Traditionelle Industrie, mittelständische Unternehmen, intellektuelle Zentren und Forschungseinrichtungen sowie Kultur, Kunst, Kommerz und Natur haben Chemnitz zu einer modernen Industriestadt werden lassen. Sie verfügt über eine gute Verkehrsanbindung an Autobahnen und Bundesstraßen. Busse und Bahnen sorgen ebenso für einen reibungslosen Verkehr. Die Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden sind schnell erreichbar.

Wohnsituation in Chemnitz

Chemnitz, die grüne Stadt mit 1000 Hektar Parks, ist in 39 Stadtteile gegliedert. Hier leben 245.076 Einwohner, wovon 13.912 ausländische Staatsangehörige ihren Hauptwohnsitz haben. Alle Stadtteile sind familienfreundlich und Einrichtungen, wie Schulen, Einkaufszentren, Kultur- und Freizeiteinrichtungen und dergleichen sind auf kurzem Wege erreichbar. Die florierende Wirtschaft und Wissenschaft kommt dem Arbeitskräftepotenzial zugute. Aber auch hier in der schönen grünen Stadt Chemnitz mit ihrem gleichnamigen Fluss, der sich durch sie schlängelt, gibt es Eigentümer von Immobilien, die aus den unterschiedlichsten Gründen ihr Haus verkaufen in Chemnitz. Ihr Anteil beträgt 41 Prozent der gesamten Kaufimmobilien.

Immobilienpreise in Chemnitz

Ein Haus verkaufen in Chemnitz ist für jeden Eigentümer mit vielen Fragen verbunden. Wichtig ist es, sich vor dem Haus verkaufen in Chemnitz über die derzeitig geltenden Immobilienpreise zu informieren. Derzeit liegen die Immobilienpreise mit 1.220,20 EURO je Quadratmeter unter dem bundesweiten Durchschnitt. Je nach Stadtteil variiert der Quadratmeterpreis je Wohnfläche zwischen 688,56 EURO in Glösa-Draisdorf und 1.949,36 EURO in Morgenleite. Auch sollte berücksichtigt werden, dass beim Haus verkaufen in Chemnitz der Quadratmeterpreis je Gesamt-Wohnfläche unterschiedlich ist. Bei einer Wohnfläche von 100 Quadratmetern beläuft sich der Quadratmeterpreis auf 1.839,36 EURO, bei 150 Quadratmetern 1.595,36 EURO und bei 200 Quadratmetern 1.611,30 EURO.

Haus verkaufen in Chemnitz über privat oder Makler

Viele Fragen stellen sich dem Hausbesitzer beim Haus verkaufen in Chemnitz, die ihn teilweise überfordern. Das führt oft dazu, dass bei Privatveräußerung falsche Entscheidungen getroffen werden, die sich dann als Kosten niederschlagen. Diese hätten umgangen werden können, wenn das Insiderwissen und die professionelle Abwicklung durch einen Makler in Anspruch genommen worden wären. Dieser ist in der Lage, durch gezielte Verhandlung den maximalen Preis zu erlangen, da er den Preis der Immobilie kennt. Schon aus diesem Grund ist es empfehlenswert, den Verkauf über einen Makler abwickeln zu lassen.

Jetzt den maximalen Preis für sien Haus in Chemnitz bekommen!

Chemnitz
5 (100%) 1 vote