Haus-zu-verkaufen.biz ♚

Düsseldorf

Haus verkaufen in Düsseldorf

Haus verkaufen Düsseldorf

© DOC RABE Media_fotolia.de

Egal ob aus Altersgründen oder wegen finanziellen Schwierigkeiten – nie war der Zeitpunkt besser ein Haus verkaufen in Düsseldorf. Kein Wunder, denn die Zinsen für Käufer sind niedrig und das Angebot an lukrativen Häusern überschaubar.

Zu beachten ist, dass der durchschnittliche Verkaufspreis in Düsseldorf rund 2900 Euro je Quadratmeter beträgt. Gegenüber dem Vorjahr ist das eine Kaufpreisentwicklung von stolzen +25 Prozent. Da die Immobilien inzwischen vor allem in den ländlichen Gegenden knapp werden, ist hier in naher Zukunft mit einer Preisexplosion zu rechnen.

Besonders beliebt bei Käufern (und damit im Verkaufspreis lukrativ) sind die Stadtteile Hassels, Vennhausen und Lierenfeld. Übertroffen wird dies lediglich noch von Immobilien mit direkter Nähe zum Rheinufer.

Insgesamt gibt es zur Zeit rund 1200 Objekte im Raum Düsseldorf zu kaufen. Der Anteil an privaten Ein- und Mehrfamilienhäusern beträgt davon zur Zeit rund 300 Stück. Zusätzlich findet man noch zahlreiche Eigentumswohnungen in der Stadt.

Mehrfamilienhaus in der Stadt verkaufen

Wer Eigentümer eines Mehrfamilienhauses ist, der sollte darüber nachdenken, sein Haus verkaufen Düsseldorf. Denn durch die Mietpreisbremse ist die Entwicklung der Mieten zukünftig stark gebremst. Auch durch Modernisierungen können die Mieten nur begrenzt erhöht werden.

Zieht man noch das Risiko von Mietnomaden, Zahlungsausfall und Renovierungszwang mit in Betracht, dann erscheint es vollkommen logisch, dass man über das Thema Haus verkaufen Düsseldorf nachdenkt.

Übrigens: In Kaiserswerth kann man aktuell für ein älteres Landhaus rund 760.000 Euro im Durchschnitt erzielen. Der individuelle Preis hängt allerdings von der Größe und dem Zustand des Objekts ab.

Wer sich nicht sicher ist, wie viel sein Haus eigentlich „wert“ ist, der sollte am besten einen Makler zu Rate ziehen. Denn die sind auf das Thema Haus verkaufen Düsseldorf spezialisiert und kümmern sich längst nicht mehr nur um den Verkauf. Auf Wunsch übernehmen sie gleich die volle Vor- und Nachbetreuung und organisieren Renovierungsmaßnahmen.

Fazit

Wer sein Haus verkaufen in Düsseldorf möchte, der sollte besser heute als Morgen alle Vorbereitungen treffen. Kleinere Modernisierungen erhöhen dabei die Verkaufspreise und machen das Angebot für den Makler lukrativer.

Jetzt Ihr Haus in Düsseldorf zum Bestpreis verkaufen!

Düsseldorf
5 (100%) 1 vote